acrevis invest – Die neue Anlagewelt der acrevis Bank

Mit der Inkraftsetzung des Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG) und entsprechenden Ausführungsverordnungen per 01.01.2020 hat die acrevis Bank ihre Dienstleistungen im Anlagebereich und der Vermögensverwaltung komplett überarbeitet. Dabei wurden nicht nur die Produkte angepasst, sondern auch die damit einhergehenden internen und externen Prozesse neu definiert. Als Lieferantin im Bereich Applikationsdesign und -entwicklung erhielt JOSHMARTIN die Chance, während dem gesamten Entwicklungsprozess von der Konzeption weg bis hin zur Realisierung aktiv mitzuwirken und unser Knowhow mit einfliessen zu lassen. Das Projekt umfasst diverse Bestandteile, von der Website über einen Dienstleistungsfinder bis hin zur Kernapplikation, welche die Grundlage zur kundenorientierten Profilierung und Bedürfnisermittlung von Anlagekunden und Vermögensverwaltungs-Mandaten bildet.

Der Dienstleistungsfinder

Als erstes sollte ein Service konzipiert und gebaut werden, der es Kunden ermöglicht, passende Produktangebote anzeigen zu lassen. Als Basis diente die zugrunde liegende Werbekampagne, die parallel durch HOFERSCHMID entwickelt wurde und sich in der Schach-Welt abspielt. In Zusammenarbeit mit HOFERSCHMID entstand die Idee einer Art Bedürfnis-Konfigurators, der die passende Anlagelösung für die Kundschaft finden soll – symbolisch visualisiert als Schachfigur. Diese wurde dann anhand eines 3D-Modells umgesetzt, welches die Antworten der Kunden in Echtzeit auf das dynamische Schachbrett projiziert.

Das Online-Tool

Die Kernapplikation steht einerseits den Kunden im Self-Service teilweise zur Verfügung, ist aber auch das zentrale Instrument der Kundenberater im Beratungsprozess. Über diese Applikation können sämtliche Bestandteile der Mandate nach der neusten gesetzlichen Grundlage gesteuert werden. Dazu gehört die Erfassung von Kenntnissen und Erfahrung der Kunden, die Ermittlung eines Anlageprofils, die Auswahl und Anpassung verschiedener Strategien und abschliessend gleich auch die Generierung der Produktvereinbarungen in druckbarer Form zur Unterzeichnung durch die Kunden. Dabei können auch einzelne Bestandteile der Prozesse isoliert durchgeführt und dokumentiert werden, damit auch die periodische Kontrolle und Optimierung laufender Mandate gewährleistet werden kann.

Die Website

Die acrevis invest Website dient sowohl als Landingpage für das Marketing, ist Einstiegspunkt des Produktfinders und der Online-Vermögensverwaltung (Self Service) und ist zudem der digitale Informationsträger für die verschiedenen Produkte aus der Anlagewelt. Die Inhalte und das Design sind adaptiert aus dem gedruckten Informationsmaterial und sind direkt verknüpft mit den Produktempfehlungen im Produkte-Finder. Selbstverständlich werden via Landingpage auch diverse Downloads und direkte Verbindungen mit Mitarbeitenden der Bank zur Verfügung gestellt.