ClimateActions – Klimaschutz für Spieler

Der Verein MYBLUEPLANET entwickelt innovative Projekte, mit denen Unternehmen, Schulen und Organisationen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Eines davon ist die Webapp ClimateActions, welche den Benutzern auf spielerische Weise aufzeigt, wie und wo sie im Alltag CO₂ sparen und Ressourcen schonen können. Als Subunternehmer der Festland erhielt JOSHMARTIN den Auftrag, die Applikation umzusetzen.

Das Spiel ist ziemlich simpel: In vier verschiedenen Kategorien können Challenges absolviert und Punkte gesammelt werden. Je nach Punktestand steigen die User Levels auf und erhöhen ihre persönliche Rankings. Dabei können Teams gebildet werden, die sich wiederum miteinander messen können. Ganz im Sinne von «Klimaschutz kann auch Spass machen».

Für Inhalt, Konzept und Design war vollumfänglich Festland zuständig. Im Frontend wurde mit VueJS gearbeitet, für das Backend wurde eine GraphQL API mit Elixir umgesetzt.